Wir empfehlen:


Bearbeiten von „Diskussion:99 verrückte Ideen zur Finanzierung des DadAWeb“

Wechseln zu: Navigation, Suche

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird öffentlich sichtbar, falls du Bearbeitungen durchführst. Sofern du dich anmeldest oder ein Benutzerkonto erstellst, werden deine Bearbeitungen zusammen mit anderen Beiträgen deinem Benutzernamen zugeordnet.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 11: Zeile 11:
 
Der Ideenwettbewerb des DadAWeb trägt erste "Früchte": Vor ein paar Monaten (es war im Spätsommer 2007) erhielten wir eine Mail von Markus aus Hamburg, der wissen wollte, was es mit der "Datenbankschnittstelle" auf sich hat, für die wir einen Programmierer suchten. Er schrieb, dass er Programmierer sei und uns vielleicht bei der Entwicklung einer solchen Schnittstelle helfen könne. Ich schrieb ihm, dass ich mir ein Tool vorstelle, das aus den Inhalten unserer Seiten Suchbegriffe generiert und diese dann über eine Schnittstelle in Suchen nach passenden Buchtiteln in den Angeboten von Buchanbietern wie AbeBooks, Amazon usw. umsetzt. Also so eine Art "Büchersuchmaschine", die zu den Themen jeder Seite automatisch Suchvorschläge anbietet. Der Sinn der Geschichte ist es, dass wenn über diese Büchersuchen auch real Bücher gekauft werden, bekommt das DadAWeb von diesen Anbietern eine Provision gezahlt. Diese Provision beträgt zwar pro bestelltes Buch nur wenige Cents, aber in der Summe kommt dann doch einiges an Einnahmen zusammen und das hilft uns bei der Finanzierung des DadAWeb.
 
Der Ideenwettbewerb des DadAWeb trägt erste "Früchte": Vor ein paar Monaten (es war im Spätsommer 2007) erhielten wir eine Mail von Markus aus Hamburg, der wissen wollte, was es mit der "Datenbankschnittstelle" auf sich hat, für die wir einen Programmierer suchten. Er schrieb, dass er Programmierer sei und uns vielleicht bei der Entwicklung einer solchen Schnittstelle helfen könne. Ich schrieb ihm, dass ich mir ein Tool vorstelle, das aus den Inhalten unserer Seiten Suchbegriffe generiert und diese dann über eine Schnittstelle in Suchen nach passenden Buchtiteln in den Angeboten von Buchanbietern wie AbeBooks, Amazon usw. umsetzt. Also so eine Art "Büchersuchmaschine", die zu den Themen jeder Seite automatisch Suchvorschläge anbietet. Der Sinn der Geschichte ist es, dass wenn über diese Büchersuchen auch real Bücher gekauft werden, bekommt das DadAWeb von diesen Anbietern eine Provision gezahlt. Diese Provision beträgt zwar pro bestelltes Buch nur wenige Cents, aber in der Summe kommt dann doch einiges an Einnahmen zusammen und das hilft uns bei der Finanzierung des DadAWeb.
  
Dann haben Markus und ich einige Wochen lang herumgetüftelt und uns erst einmal ein '''BoFi'''-Tool (BoFi = Book-Finder) ausgedacht, aus dem dann aber bald die '''ProfiBox''' (für '''Pro'''dukte '''fi'''nden und '''Pro'''jekte '''fi'''nanzieren) wurde. Markus hat dann schließlich die '''ProfiBox''' in PHP programmiert (und zwar auf eine sehr elegante Weise) und ab heute (3. Dezember 2007) kann die ProfiBox auf dem DadAWeb genutzt werden. Nähere Infos zur ProfiBox und ihren Nutzungsmöglichkeiten finden sich auf der speziellen [[ProfiBox|ProfiBox-Seite]].
+
Dann haben Markus und ich einige Wochen lang herumgetüftelt und uns erst einmal ein '''BoFi'''-Tool (BoFi = Book-Finder) ausgedacht, aus dem dann aber bald die '''ProfiBox''' (für '''Pro'''dukte '''fi'''nden bzw. '''Pro'''jekte '''fi'''nanzieren) wurde. Markus hat dann schließlich die '''ProfiBox''' in PHP programmiert (und zwar auf eine sehr elegante Weise) und ab heute (3. Dezember 2007) kann die ProfiBox auf dem DadAWeb genutzt werden. Nähere Infos zur ProfiBox und ihren Nutzungsmöglichkeiten finden sich auf der speziellen [[ProfiBox|ProfiBox-Seite]].
  
 
Für Kritik und Verbesserungsvorschläge zur Optimierung der ProfiBox sind wir dankbar!  
 
Für Kritik und Verbesserungsvorschläge zur Optimierung der ProfiBox sind wir dankbar!  

Bitte beachte, dass alle Beiträge zu DadAWeb von anderen Mitwirkenden bearbeitet, geändert oder gelöscht werden können. Reiche hier keine Texte ein, falls du nicht willst, dass diese ohne Einschränkung geändert werden können.

Du bestätigst hiermit auch, dass du diese Texte selbst geschrieben hast oder diese von einer gemeinfreien Quelle kopiert hast (weitere Einzelheiten unter DadAWeb:Urheberrechte). ÜBERTRAGE OHNE GENEHMIGUNG KEINE URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTEN INHALTE!

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)